Ab wann ist das Kind zu krank für den Kindergarten?

Das neue Kindergartenjahr hat gestartet und passend mit dem Herbst auch das nasskalte Wetter. Neben den Kindergarten-Viren sind da auch die wetterbedingten Erkältungen, die so manchen Eltern oft bis über den Frühling hinaus Kopfzerbrechen bereiten. Der Dauerschnupfen kursiert von September bis April, denn irgendein Kind ist immer erkältet damit die Erreger schön in der Gruppe…

Weiterlesen

Wenn kranke Kinder nichts essen

… dann ist das ganz normal, sagen die Ärzte. Da hilft weder das Lieblingsessen noch ein Schokoriegel – außer, dass man dann sichergehen kann, dass sie wirklich krank sind. Viel trinken, das ist das um und auf. Wasser, Tees, verdünnte Säfte, Suppen, am besten die ganze Palette durchprobieren, man hat für gewöhnlich ein paar Tage Zeit. Auf…

Weiterlesen